Fachgruppe Achtsamkeit in der Organisation

Die Fachgruppe wurde 2013 ins Leben gerufen, um das Thema Achtsamkeit in Organisationen systematisch zu durchdringen und sich in der gegenseitigen Entwicklung zu unterstützen. Unsere Gruppe aus Unternehmern, Trainern, Coaches und BeraterInnen kommt regelmäßig in unterschiedlichen Formaten zusammen:

  • zweimal im Jahr in einem mehrtägigen Retreat
  • in einer monatliche Telefonkonferenz
  • bei Veranstaltungen, wie dem Mindful Open Space (Köln, 14.10.2016)

Dabei verbinden wir uns als Menschen, tauschen Erfahrungen sowie Ressourcen aus und beschäftigen uns mit Fragen wie:

  • Was nährt Achtsamkeit in einer Organisation?
  • Wie unterstütze ich den Aufbau einer achtsamen Organisation?
  • Wie pflege ich meine eigene Achtsamkeit in herausfordernden Umgebungen?

Ergebnisse unserer Arbeit sind neben einer großen Verbundenheit mit unseren WeggefährtInnen Thesenpapiere, Literatursammlungen sowie eine kleine Werkzeugsammlung. Das alles unterstützt uns in der täglichen Praxis.

Eine Zusammenfassung unserer Gedanken findet sich im Artikel: Achtsamkeit in der Organisation: Mythos oder lebendige Realität von Kai Romhardt und Markus Plischke (pdf = hier).

 Diese Verbundenheit und unser Wissen wollen wir gemeinsam erweitern und vertiefen, um es dann weiter in die Welt zu tragen.

 Falls Du Dich für ein Engagement in der Fachgruppe interessierst, empfiehlt sich eine Teilnahme an einer der offenen Veranstaltungen:

 

Mindful Open Space zum Thema Achtsamkeit in der Organisation in Köln am 14.10.2016, hier geht es zum Flyer

 

Jahresretreat: Achtsamkeit in der Organisation und in Unternehmen in Waldbröl (EIAB) vom 27. bis 30. April 2017