Gehmeditation in Berlin
Datum: 01.12.2018
Typ: Gehmeditation
Ort: Berlin

Details:

Jeder Schritt ist wertvoll.

 

 
Liebe Freundinnen und Freunde der Achtsamkeit in Berlin,  

es ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden, dass die Regionalgruppen des Netzwerks Achtsame Wirtschaft am 1. Adventssamstag im Jahr in den Innenstädten ausgewählter deutschsprachiger Großstädte, öffentliche Gehmeditationen veranstalten.

Dieses Jahr lädt die Regionalgruppe Berlin am 1. Dezember wieder zu einer gemeinsamen Gehmeditation ein. 

Unser Treffpunkt ist der Savignyplatz, im südlichen Teil des kleinen Parks. Wir versammeln uns ab 10:50 Uhr und werden gegen 11 Uhr starten. Nach einem ca. einstündigen Gang können wir das Erlebte gemeinsam im öffentlichen Raum ausklingen lassen. Es wäre schön, wenn hierzu etwas zum adventlichen Teilen mitbringt - Tee, Kekse, Becher... 

Indem wir achtsam durch die Innenstadt gehen, wollen wir ein stilles Zeichen für unsere innere Fülle und gegen die äußeren Symbole rein materieller Glücksversprechen setzen. Unsere Praxis inmitten des Konsumtrubels der Vorweihnachtszeit kann uns dabei helfen, ein tieferes Verstehen dafür zu entwickeln, was wir anderen und uns wirklich von Herzen schenken wollen.

Auch wer noch nicht mit der Gehmeditation vertraut ist, ist herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Gang und das Teilen!

Im Namen des Netzwerks Achtsame Wirtschaft e.V. und mit den besten Wünschen


Kai Romhardt

P.S. Weitere Informationen oder Nachfragen an:romhardt@achtsame-wirtschaft.de

 

Zurück