1. Community Retreat in Österreich: Tore achtsamer Arbeit
Datum: 11.05.2023 - 14.05.2023
Typ:
Ort:

Details:

mit Dr. Kai Romhardt und Aktiven des Netzwerks Achtsame Wirtschaft in Österreich

SAVE THE DATE :-)

Das 1. Community Retreat des Netzwerks Achtsame Wirtschaft in Österreich, bringt uns mit den verschiedensten Aspekten des achtsamen Arbeitens in Kontakt. In der gemeinsamen Meditationspraxis, über Vorträge und Austauschrunden und in Arbeitsmeditationen verbinden wir uns mit der Gemeinschaft der Aktiven im Netzwerk und teilen unsere Erfahrungen und Erkenntnisse, unsere Erfolge und Herausforderungen miteinander. 

Wir treffen uns vom 11. bis 14. Mai 2023 im Bergzendo Hohe Wand in Österreich, 70 km südwestlich von Wien.

Hier einige Themen und Angebote:

  • Achtsam wirtschaften? Überblick über ein Sehnsuchtsfeld
  • Grundprinzipen achtsamer Arbeit und gemeinsame Arbeitsmeditation 
  • Achtsamkeit in der Organisation: Mythos oder lebendige Realität? 
  • Präsentation des Mindful Business Commitment (MBC)
  • Erfahrungen aus Initiativen und Regionalgruppen des NAW

Der Schlüssel zu einem gesunden Umgang mit Arbeit liegt in uns selbst verborgen. Was Arbeit für uns bedeutet, hat viel mit unserer familiären „Arbeitsgeschichte“, gesellschaftlichen Arbeitsnormen und individuellen Erfahrungen zu tun. Wir müssen tief schauen, um die Wurzeln unserer Arbeitswut oder unserer Arbeitsverweigerung, unseres Arbeitsernstes oder unserer Arbeitsfreude wirklich zu erkennen. 

In diesem Prozess können wir mit tief sitzenden Gewohnheiten in Berührung kommen. Diese tiefer zu verstehen und zu verändern ist ein Anliegen dieses Seminars. 

Unser Zusammensein beginnt am Donnerstag mit dem Abendessen und endet Sonntag am frühen Nachmittag.

In dieser Atmosphäre der Achtsamkeit, Freundschaft und Entspanntheit entstehen Einsichten, neue Wege, Projekte und Freundschaften, die uns stärken und allen Wesen zu Gute kommen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Konditionen folgen nach der Sommerpause.

 

Zurück